studiVergleich

Beta
Hast du einen Account? Anmelden

Jeder Student hat die Möglichkeit ein Mal im Semester seinen Studienort zu bewerten. Aus dieser Abstimmung berechnet studiVergleich das Top 25 Ranking, wodurch sich Studieninteressierte einen Eindruck über die aktuelle Studienlandschaft machen können. Und so haben Studenten über die Studienorte abgestimmt:

Rang Gewichtung Name der Stadt Empfehlungen Bewertungen Durchschnitt
1. 82,81% Stadt

München

Bayern

15 14 98 4,3
2. 80,36% Stadt

Regensburg

Bayern

3 3 41 4,3
3. 79,33% Stadt

Münster

Nordrhein-Westfalen

6 5 51 4,2
4. 78,84% Stadt

Leipzig

Sachsen

5 0 43 4,2
5. 77,74% Stadt

Duisburg

Nordrhein-Westfalen

0 0 30 4,2
6. 77,57% Stadt

Freiburg i. Br.

Baden-Württemberg

0 0 47 4,1
7. 76,91% Stadt

Dresden

Sachsen

7 7 57 4,0
8. 75,81% Stadt

Berlin

Berlin

0 0 63 3,9
9. 75,28% Stadt

Augsburg

Bayern

7 5 78 3,8
10. 75,25% Stadt

Passau

Bayern

3 0 29 4,0
11. 75,08% Stadt

Hamburg

Hamburg

3 0 67 3,8
12. 74,72% Stadt

Ulm

Baden-Württemberg

1 0 26 4,0
13. 74,16% Stadt

Köln

Nordrhein-Westfalen

0 0 31 3,9
14. 73,80% Stadt

Düsseldorf

Nordrhein-Westfalen

0 0 24 3,9
15. 73,74% Stadt

Dortmund

Nordrhein-Westfalen

1 0 18 3,9
16. 73,72% Stadt

Bamberg

Bayern

0 0 33 3,8
17. 73,68% Stadt

Rostock

Mecklenburg-Vorpommern

1 1 20 3,9
18. 73,56% Stadt

Mainz

Rheinland-Pfalz

0 0 34 3,8
19. 73,52% Stadt

Bochum

Nordrhein-Westfalen

1 0 26 3,9
20. 73,47% Stadt

Kiel

Deutschland

1 1 31 3,8
21. 73,45% Stadt

Stuttgart

Baden-Württemberg

0 0 56 3,8
22. 73,42% Stadt

Koblenz

Rheinland-Pfalz

0 0 4 4,8
23. 73,24% Stadt

Bayreuth

Bayern

2 0 50 3,8
24. 73,21% Stadt

Halle (Saale)

Sachsen-Anhalt

2 0 32 3,8
25. 73,18% Stadt

Würzburg

Bayern

3 0 64 3,7
Um das Top 25 Ranking zu bestimmen, wird das Bayestheorem verwendet. Anhand dieser Formel wird sichergestellt, dass, sobald eine bestimmte Anzahl an Bewertungen vorliegt, Hochschulen/Studiengänge/Städte an Gewichtung gewinnen. Gewichtung = (v ÷ (v+m)) × R + (m ÷ (v+m)) × C
  • R = Durchschnittsbewertung
  • v = Anzahl der Bewertungen
  • m = Minimum an Bewertungen
  • C = Durchschnittsbewertung aller Hochschulen/Studiengänge/Städte