studiVergleich

Beta
Hast du einen Account? Anmelden

Hochschulen mit diesem Studiengang

4,2
Universität
  • Uni Bayreuth
Universität

Relevante Unternehmen

Im Moment sind keine Unternehmen eingetragen.

Musik und Performance

Master of Arts (M.A.)

Die Musikwissenschaft ist die Bezeichnung für die wissenschaftliche Disziplin, deren Inhalt die theoretische Beschäftigung mit Musik ist, d. h. die Erforschung und Reflexion aller Aspekte von Musik. Das Phänomen Musik wird aus der Sicht aller relevanten Disziplinen (und ihrer Erkenntniswege) betrachtet; dazu gehören geistes-, kultur-, natur-, sozial- und strukturwissenschaftliche Ansätze.

Die Musikwissenschaft wird heute in drei etwa gleich wichtige Bereiche untergliedert:

  • Historische Musikwissenschaft, auch Musikgeschichte
  • Systematische Musikwissenschaft
  • Musikethnologie, auch Ethnomusikologie, früher Vergleichende Musikwissenschaft

Eine ältere Zweiteilung in historische und vergleichende Musikwissenschaft geht auf einen der ersten deutschsprachigen Musikwissenschaftler, den Österreicher Guido Adler (1855-1941), zurück. Für Adler war die Vergleichende Musikwissenschaft ("Musikologie") ein Teilbereich der Systematischen Musikwissenschaft. Mit dem schnellen internationalen Wachstum des Fachs Musikethnologie im Laufe des 20. Jahrhunderts ist die Zweiteilung Adlers überholt worden.

Die universitäre Musikwissenschaft in Deutschland konzentriert sich seit dem 19. Jahrhundert hauptsächlich auf die historische Forschung und Lehre. Eine Übersicht über musikwissenschaftliche Schulen, Richtungen und Forschungsschwerpunkte an den deutschsprachigen Musikwissenschaftsinstituten bietet der Studienführer Musikwissenschaft des Dachverbands der Studierenden der Musikwissenschaft e.V.

Deaktivierte Like Buttons
Bewertungen nach Hochschule anzeigen:

0,0 Punkte wurden durchschnittlich vergeben

0,0
Lehre

Gestaltung der Vorlesung (Größe der Gruppe, Inhalt, Interaktivität, Vorbereitung und Begeisterungsfähigkeit der Lehrenden).

Lehre
0,0
Zusammenarbeit mit Unternehmen

Berührungspunkte an Deiner Hochschule mit Unternehmen (Bspw. durch Praktika, gemeinsame Projekte, Werkstudentenstellen, Forschungsprojekte).

Zusammenarbeit mit Unternehmen
0,0
Auslandssemester

Die Möglichkeit eines Auslandssemester und dessen Qualität (Anzahl der Partneruniversitäten, eigenes Auslandsreferat, Betreuung, Studienplanung, Organisation).

Auslandssemester
0,0
Praxisbezug

Praxisbezogene Projekte in Deinem Studium, Praktische Anwendung der Studieninhalte. Vermittlung berufsrelevanter Qualifikationen, obligatorische Praktika, Vermittlung von Abschlussarbeiten.

Praxisbezug
0,0
Verhältnis Engagement-Note

Lernaufwand und Engagement für eine gute Note, Durchfallquoten.

Verhältnis Engagement-Note
0,0
Aufbereitung der Lehrinhalte

Anzahl und Qualität an Tutorien bzw. Arbeitsgruppen.

Aufbereitung der Lehrinhalte
0,0
Studierendenbetreuung

Bedarfsgerechtigkeit der Betreuung. Sympathische und individuelle Durchführung der Betreuung (Qualität/Effektivität).

Studierendenbetreuung
Eigene Bewertung abgeben (basierend auf 0 Bewertungen)

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben