studiVergleich

Beta
Hast du einen Account? Anmelden

Hochschulen mit diesem Studiengang

4,1
Universität
  • Uni Göttingen
Universität
3,4
Universität
  • Uni Osnabrück
Universität

Relevante Unternehmen

Im Moment sind keine Unternehmen eingetragen.

Latein

Bachelor (2-Fach)

Latinistik oder lateinische Philologie ist die Wissenschaft von der antiken lateinischen Sprache und Literatur.

Sie ist eine Nachbardisziplin der Gräzistik (griechische Sprachwissenschaft) und eine Unterdisziplin der klassischen Philologie. Latinistik zählt zu den klassischen Altertumswissenschaften.

Lateinische Philologie ist ein Universitätsstudiengang, der in Deutschland und Österreich üblicherweise zum Lehramt führt, aber auch mit dem wissenschaftlichen Abschluss Magister Artium (M.A.) beendet werden kann. Im Rahmen des Bologna-Prozesses laufen die Magisterstudiengänge aus und werden durch Baccalaureus/Bachelor-Studiengänge ersetzt, auf die ein Master/Magister-Studiengang aufbauen kann. In einigen Bundesländern gilt dies auch schon für das Lehramtsstudium.

Das Hochschulstudium der Latinistik soll zum umfassenden Erwerb von Sprach- und Literaturkenntnissen führen und die zugehörigen historischen Bezüge herstellen. Es vermittelt auch die - im schulischen Lateinunterricht normalerweise nicht erworbene - aktive Beherrschung der lateinischen Sprache, zumindest schriftlich (sog. Stilübungen). Daneben versteht sich die universitäre Latinistik vor allem in der Forschung auch als Literaturwissenschaft, die die lateinischen Texte zu analysieren und zu interpretieren versucht.

Deaktivierte Like Buttons
Bewertungen nach Hochschule anzeigen:

0,0 Punkte wurden durchschnittlich vergeben

0,0
Lehre

Gestaltung der Vorlesung (Größe der Gruppe, Inhalt, Interaktivität, Vorbereitung und Begeisterungsfähigkeit der Lehrenden).

Lehre
0,0
Zusammenarbeit mit Unternehmen

Berührungspunkte an Deiner Hochschule mit Unternehmen (Bspw. durch Praktika, gemeinsame Projekte, Werkstudentenstellen, Forschungsprojekte).

Zusammenarbeit mit Unternehmen
0,0
Auslandssemester

Die Möglichkeit eines Auslandssemester und dessen Qualität (Anzahl der Partneruniversitäten, eigenes Auslandsreferat, Betreuung, Studienplanung, Organisation).

Auslandssemester
0,0
Praxisbezug

Praxisbezogene Projekte in Deinem Studium, Praktische Anwendung der Studieninhalte. Vermittlung berufsrelevanter Qualifikationen, obligatorische Praktika, Vermittlung von Abschlussarbeiten.

Praxisbezug
0,0
Verhältnis Engagement-Note

Lernaufwand und Engagement für eine gute Note, Durchfallquoten.

Verhältnis Engagement-Note
0,0
Aufbereitung der Lehrinhalte

Anzahl und Qualität an Tutorien bzw. Arbeitsgruppen.

Aufbereitung der Lehrinhalte
0,0
Studierendenbetreuung

Bedarfsgerechtigkeit der Betreuung. Sympathische und individuelle Durchführung der Betreuung (Qualität/Effektivität).

Studierendenbetreuung
Eigene Bewertung abgeben (basierend auf 0 Bewertungen)

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben