studiVergleich

Beta
Hast du einen Account? Anmelden

Hochschulen mit diesem Studiengang

4,1
Universität
  • Uni Kiel
Universität
0,0
Universität
  • FH Westküste
Fachhochschule
3,8
Universität
  • Uni Hannover
Universität
4,4
Universität
  • HSU Hamburg
Universität
4,1
Universität
  • KIT
KIT (Universität
3,8
Universität
  • Uni Marburg
Universität
3,9
Universität
  • Uni Bochum
Universität
4,2
Universität
  • TU Darmstadt
Universität
4,0
Universität
  • TU Dortmund
Universität
3,9
Universität
  • TU Ilmenau
Universität
4,2
Universität
  • TU München (TUM)
Universität
3,8
Universität
  • Uni Bremen
Universität
4,5
Universität
  • Bundeswehr München
Universität
4,2
Universität
  • Uni Duisburg-Essen
Universität
3,6
Universität
  • Uni Stuttgart
Universität

Relevante Unternehmen

Im Moment sind keine Unternehmen eingetragen.

Elektrotechnik und Informationstechnik

Bachelor of Science (B.Sc.)

Elektrotechnik ist diejenige Technikwissenschaft, die sich ingenieurwissenschaftlich mit der Forschung und der technischen Entwicklung sowie der Produktionstechnik von Geräten oder Verfahren befasst, die zumindest anteilig auf elektrischer Energie beruhen. Hierzu gehört der Bereich der Wandler, elektrischen Maschinen, Bauelemente sowie Schaltungen für die Steuer-, Mess-, Regelungs-, Nachrichten- und Computertechnik bis hin zur technischen Informatik.

Das Studium der Elektrotechnik beinhaltet einige themenverwandte Fächer: Grundlagen der Elektrotechnik, Physik, Höhere Mathematik, Netzwerk- und Systemtheorie, Regelungstechnik, Nachrichtentechnik, elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), einige Laborpraktika und Spezialisierungsfächer. An der Universität wird die wissenschaftliche Arbeit in der Ausbildung betont, an der Fachhochschule steht die Anwendung physikalischer Kenntnisse im Vordergrund. Aufgrund der Interdisziplinarität und der oft engen Verflechtung mit der Informatik, ist auch Programmieren in der Regel Teil des Studiums.

Deaktivierte Like Buttons
Bewertungen nach Hochschule anzeigen:

0,0 Punkte wurden durchschnittlich vergeben

0,0
Lehre

Gestaltung der Vorlesung (Größe der Gruppe, Inhalt, Interaktivität, Vorbereitung und Begeisterungsfähigkeit der Lehrenden).

Lehre
0,0
Zusammenarbeit mit Unternehmen

Berührungspunkte an Deiner Hochschule mit Unternehmen (Bspw. durch Praktika, gemeinsame Projekte, Werkstudentenstellen, Forschungsprojekte).

Zusammenarbeit mit Unternehmen
0,0
Auslandssemester

Die Möglichkeit eines Auslandssemester und dessen Qualität (Anzahl der Partneruniversitäten, eigenes Auslandsreferat, Betreuung, Studienplanung, Organisation).

Auslandssemester
0,0
Praxisbezug

Praxisbezogene Projekte in Deinem Studium, Praktische Anwendung der Studieninhalte. Vermittlung berufsrelevanter Qualifikationen, obligatorische Praktika, Vermittlung von Abschlussarbeiten.

Praxisbezug
0,0
Verhältnis Engagement-Note

Lernaufwand und Engagement für eine gute Note, Durchfallquoten.

Verhältnis Engagement-Note
0,0
Aufbereitung der Lehrinhalte

Anzahl und Qualität an Tutorien bzw. Arbeitsgruppen.

Aufbereitung der Lehrinhalte
0,0
Studierendenbetreuung

Bedarfsgerechtigkeit der Betreuung. Sympathische und individuelle Durchführung der Betreuung (Qualität/Effektivität).

Studierendenbetreuung
Eigene Bewertung abgeben (basierend auf 0 Bewertungen)

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben