studiVergleich

Beta
Hast du einen Account? Anmelden
Von 0 empfohlen, von 0 nicht.

Heide

Studienort

Angebotene Studiengänge

Auswählen
Studiengang
  • Bachelor of Arts (B.A.)
Studiengänge anzeigen
Auswählen
Studiengang
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
Studiengänge anzeigen
Auswählen
Studiengang
  • Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studiengänge anzeigen
Auswählen
Studiengang
  • Master of Science (M.Sc.)
Studiengänge anzeigen
Auswählen
Studiengang
  • Master of Arts (M.A.)
Studiengänge anzeigen
0,0
Studiengang
  • Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts (B.A.)
0,0
Studiengang
  • International Tourism Management
Bachelor of Arts (B.A.)
0,0
Studiengang
  • International Tourism Studies
Bachelor of Arts (B.A.)
0,0
Studiengang
  • Wirtschaft und Recht
Bachelor of Arts (B.A.)
0,0
Studiengang
  • Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Arts (B.A.)
0,0
Studiengang
  • Elektrotechnik und Informationstechnik
Bachelor of Science (B.Sc.)
0,0
Studiengang
  • Management und Technik
Bachelor of Science (B.Sc.)
0,0
Studiengang
  • Facility and Environmental Engineering
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
0,0
Studiengang
  • Industrial Automation
Master of Science (M.Sc.)
0,0
Studiengang
  • Mikroelektronische Systeme
Master of Science (M.Sc.)
0,0
Studiengang
  • International Tourism Management
Master of Arts (M.A.)
0,0
Studiengang
  • Wirtschaft und Recht für Europa
Master of Arts (M.A.)

Relevante Unternehmen

Im Moment sind keine Unternehmen eingetragen.

Fachhochschule Westküste Hochschule für Wirtschaft und Technik

Die Fachhochschule Westküste (FHW) wurde 1993 gegründet. Im Jahr 2000 ist die Hochschule in einen Neubau im Osten der schleswig-holsteinischen Stadt Heide gezogen.

In den Studiengängen Betriebswirtschaft und Elektrotechnik/Informationstechnik arbeiten zurzeit etwa 60 Professoren und wissenschaftliche Mitarbeiter an verschiedensten Projekten und betreuen über 1000 Studierende.

Die Hochschule unterstützt und fördert Studien- bzw. Praxissemester im Ausland. Zurzeit bestehen enge Beziehungen zu Hochschulen in Carlow (Irland), Tampere (Finnland), Herning (Dänemark), Kapfenberg (Österreich), Angers (Frankreich), Trollhättan (Schweden), Salt Lake City (USA), Basel (Schweiz) und Ventspils (Lettland).

Die FHW ist in ständiger Verbindung mit der Wirtschaft, um ihre Studierenden immer nach den neuesten Trends des Marktes ausbilden zu können. Darüber hinaus betreibt die FHW einen intensiven Dialog mit den Schleswig-Holsteinischen Schulen, um die Schnittstelle zwischen Schule und Hochschule so reibungslos wie möglich zu gestalten. Die bundesweit einmalige Aktion „Studieren lohnt sich“ ist inzwischen Tradition.

Frauenanteil: 35,44% Männeranteil: 64,56%
Studentenanzahl: - Professorenanzahl: -
Betreuungsverhältnis: - Prüfungsstatistik: -
Studiengebühren: -
Adresse: Fritz-Thiedemann-Ring 20
25746 Heide
Telefon: -
Fax: -
Website: fh-westkueste.de E-Mail: -
Deaktivierte Like Buttons

0,0 Punkte wurden durchschnittlich vergeben

Kriterien Hochschule (0,0 Punkte)

0,0
Kontakt zu den Studierenden

Häufigkeit und Intensität des Kontakts zu Deinen Kommilitonen (Campusgröße, Angebote von aktiven Fachschaften, Vorlesungsgröße, sonstige Aktivitäten).

Kontakt zu den Studierenden
0,0
Hochschulsport

Breite und Qualität des Hochschulsportangebots, Platzvergabe. Kosten der Kurse.

Hochschulsport
0,0
Stimmung/Klima

Verhältnis zwischen Studenten und Lehrenden (Bspw. anonym, familiär, sympathisch oder Größe des Campus).

Stimmung/Klima
0,0
Qualität der Gebäude & Ausstattung

Qualität der Ausstattung der Säle und Räume. Bspw. Beamer, Whiteboard, Ausstattung der Labore, Lehrmaterialien und Arbeitsplätze.

Qualität der Gebäude & Ausstattung
0,0
Bibliothek

Qualität der Ausstattung und der Bücher, Anzahl und Qualität der Lernplätze, Öffnungszeiten, Zugriff auf Datenbanken.

Bibliothek
0,0
Image/Reputation

Ruf oder Ansehen der Hochschule aus Sicht der Studenten.

Image/Reputation

Kriterien Stadt (0,0 Punkte)

0,0
Infrastruktur

Qualität des ÖPNV, Anbindung Deiner Hochschule, Anzahl der Parkplätze – auch an der Hochschule. Anbindung der Stadt an Bus, Bahn, Autobahn, Ticketpreise.

Infrastruktur
0,0
Partylandschaft

Anzahl, Qualität und Stimmung der Ausgehmöglichkeiten, Anbindung der Ausgehmöglichkeiten, Angebote Deiner Hochschule selbst.

Partylandschaft
0,0
Angebot an Studentenjobs

Angebot in der Stadt an Jobs, bspw. in der Gastronomie, Werkstudentenstellen, Hiwi-Jobs an Deiner Hochschule.

Angebot an Studentenjobs
0,0
Freizeitangebote

Qualität und Anzahl an Sportmöglichkeiten, Vereinen, Events, Konzerte, etc.

Freizeitangebote
Eigene Bewertung abgeben (basierend auf 0 Bewertungen)

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben